top of page

Ozontherapie

Super Sauerstoff zur Heilung 

Eine der besten Möglichkeiten, chronische Schmerzmuster zu lösen, die Durchblutung und Nährstoffverteilung zu verbessern und den Alterungsprozess aufzuhalten, ist die Wiederherstellung des Sauerstoffgehalts. Eine hervorragende Möglichkeit, dies zu tun, ist die Insufflationstherapie.

Ear  Insufflation

Bei der Behandlung von offensichtlichen Infektionen, Viren und Bakterien wie Nasennebenhöhlenentzündungen, Lungenentzündung, Halsentzündung usw. kann die Fokussierung der Ozoninsufflation in den Ohren den Heilungsprozess sehr effektiv beschleunigen. Aus natürlicher Sicht sollte diese Art der Behandlung vor Antibiotika, anderen Medikamenten und sogar Operationen in Betracht gezogen werden.

Es ist auch bekannt, dass diese Behandlung massive Auswirkungen auf Gehirnnebel, ADS, Gedächtnis, Krampfanfälle und andere neurologische und Gehirnerkrankungen hat, da es sich um eine direkte Infusion handelt, die dem Gehirn genau das gibt, was es für die Zellkommunikation, den Kreislauf und eine verbesserte Funktion benötigt.

Vaginal Rejuvenation_edited.jpg

Vaginale Insufflation

Vaginal Aufgrund der direkten Verabreichung in die weibliche Höhle kann diese spezielle Behandlung bei Erkrankungen wie Unfruchtbarkeit, Endometriose, schmerzhaften Perioden, Pilzinfektionen, PCOS, Myomen, hormonellen Ungleichgewichten oder sogar unerklärlichen Beckenschmerzen eingesetzt werden

Ozone Vaginal  Insufflation
Detox

Rektale Insufflation

Die rektale Insufflation kann wie oben erwähnt bei nahezu allen chronischen und systemischen Erkrankungen oder Infektionen eingesetzt werden. Einmal im Umlauf, kann Ozon das Immunsystem äußerst nützlich stärken und unerwünschte Krankheitserreger und Mikroben abtöten. Aufgrund seiner direkten Infusion in den Magen-Darm-Trakt wäre es die offensichtliche Wahl für undichten Darm, Hämorrhoiden, Cohn-Krankheit, entzündliche Darmerkrankungen, Divertikulitis, Krebs des Magen-Darm-Trakts und vieles mehr.  

Die Infusion von Gas in das Rektum ist kein so merkwürdiger Vorgang, wie man vielleicht denken mag. Viele Chirurgen kennen den Dickdarm als „die dritte Lunge“. Weltweit ist es ein anerkanntes Verfahren bei Lungentransplantationen und anderen Operationen, 100 % Sauerstoff in den Dickdarm zu infundieren. Dieser Sauerstoff wird von den den Dickdarm umgebenden Blutgefäßen leicht absorbiert und trägt dazu bei, sicherzustellen, dass der Patient während dieser Verfahren eine ausreichende Sauerstoffversorgung aufrechterhält.

Haftungsausschluss: Die Behandlung mit der Ozontherapie ersetzt keine medizinische Behandlung durch Ihren Arzt. Beenden Sie die Einnahme Ihrer Medikamente nicht, es sei denn, Sie haben Ihren Arzt dazu aufgefordert. Die Ozontherapie ist eine weitere Möglichkeit, Ihnen bei der Heilung zu helfen. 

bottom of page